Hello Flugzeug again!

Morgen geht’s nach Chiang Mai, wo ich den TEFL Kurs beginne. Ich freue mich wahnsinnig wieder ein Studentchen zu sein und mit Lernen beschäftigt zu sein. Dieses zuviel-Zeit-zur-freien-Verfügung-haben tut auf Dauer gar nicht gut. Ich bin schon jetzt so gesegnet worden für den Aufenthalt. Gott hat für alles gesorgt, ohne dass ich mich drum kümmern musste! Ich erwarte noch mehr von Gott und hoffe danach mehr Klarheit über meine Zukunft zu haben. Naja, das Thema Zukunft wird mir wahrscheinlich nie ganz klar sein, denn sonst wärs ja langweilig, aber ich hoffe danach seinem Plan für alles was vor mir liegt näher zukommen. Manchmal macht mir sein Wille Angst, weil ich denke ich muss etwas aufgeben…mehr als ich bereit bin zu geben und zwar nicht nur das, wovon ich sowieso zuviel hab…aber so ist es wirklich bei IHM, und ich muss mir immer wieder vor Augen führen, dass ER es gut meint und sein Grund für das alles die Liebe ist. Nicht immer einfach zu begreifen, gerade wenn ich meine zu wissen was gut für mich ist. Aber ER ist mein Vater und ich darf alles vor IHN bringen.

„Trust in the LORD and do good; dwell in the land and enjoy safe pasture. Delight yourself in the LORD and he will give you the desires of your heart. Commit your way to the LORD; trust in him and he will do this: He will make your righteousness shine like the dawn, the justice of your cause like the noonday sun.“ Psalm 37

Ich danke allen, die sich auf meine bevorstehenden 5 Wochen mit mir freuen:)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s